Seebarsch in Grün

Seebarsch mit Lauch und Basilikumcreme und der Alpro Soja-Kochcrème Cuisine

4 Portionen
40Min.

Zutaten

250 ml Alpro Soja-Kochcrème Cuisine

2 Bund Basilikum

abgeriebene Schale einer halben, unbehandelten Zitrone

½ TL Tabasco

3 EL Olivenöl

Salz und Pfeffer, frisch gemahlen

3 Stangen Lauch

1 Prise Muskatnuss

4 Seebarschfilets (je 120 g)

400 g Kartoffeln

2 Eiweiß

30 g Mehl

40 g Semmelbrösel

65 g gehobelte Mandeln

Zubereitet mit

Zubereitung

1. Die Soja-Kochcrème Cuisine zum Kochen bringen und um ein Drittel einkochen lassen. Basilikumblätter vom Strung abzupfen, waschen und trocken schütteln. Zitrone waschen und abtrocknen. Vom Herd nehmen und Basilikum, Zitronenschale, Tabasco und Olivenöl dazugeben. Soße glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2. Lauch waschen, in Ringe schneiden und in Olivenöl dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Warmstellen.
3. Backofen auf 180° C vorheizen. Kartoffeln waschen, kochen und zu weichem Püree zerstampfen. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und einem Spritzer Olivenöl würzen. Kleine Kroketten formen, in Mehl, Eiweiß und einer Mischung aus Semmelbröseln und gehobelten Mandeln wälzen. Im Ofen für 20 min backen.
4. Seebarsch in gleich große Stücke schneiden. Auf ein Backblech legen, mit frisch gemahlenem Pfeffer und etwas Salz würzen, mit Olivenöl beträufeln. Seebarsch im vorgeheizten Ofen (200° C) je nach Dicke der Stücke 10 – 15 min backen, bis er gerade durchgegart ist. Gleichzeitig auch die Mandelkroketten im Ofen goldbraun backen.
5. Gedünsteten Lauch, Seebarsch und Mandelkroketten mit der Basilikumsoße anrichten, mit einem Basilikumblatt garnieren und servieren.
Guten Appetit!

  • Laktosefrei