Sie suchen etwas Bestimmtes?

Häufig verwendete Stichwörter:

Was ist der Unterschied zwischen einer Lebensmittelintoleranz und einer Allergie?

Was ist eine Laktoseintoleranz? Die am häufigsten verbreitete Lebensmittelintoleranz ist die Laktoseintoleranz als Folge von verminderter Produktion des Verdauungsenzyms Laktase. In Deutschland leiden ca.12 Millionen Menschen an einer Laktoseintoleranz. Das Enzym Laktase ist für die Verdauung von Laktose, dem Milchzucker, notwendig. Wenn der Körper zu wenig von dem Verdauungsenzym Laktase bildet, gelangt ein Teil der Laktose unverdaut in den Dickdarm und löst Symptome wie Durchfall, Blähungen, Bauchschmerzen oder auch Hautirritation aus. Die Laktoseintoleranz kann ganz einfach durch eine unkomplizierte, laktosefreie Ernährung und die Umstellung auf calziumhaltige, laktosefreie Alternativen wie pflanzlichen Alpro Produkten begegnet werden. Für Personen mit einer Laktoseintoleranz oder Personen, die komplett milchfrei leben möchten, stellen Alpro Produkte deshalb eine großartige tägliche Alternative zu Milch, Joghurt, Desserts und Sahne dar. Wenn Sie den Verdacht hegen, dass auch Sie unter einer Laktoseintoleranz leiden, da Ihnen Milchprodukte nicht bekommen, sollten Sie Ihren Arzt bitten, eine Untersuchung durchzuführen, ob bei Ihnen eine Laktoseintoleranz vorliegt. Eine Untersuchung auf Laktoseintoleranz ist schnell durchgeführt und schmerzlos. Fragen Sie Ihren Arzt.

Nicht das Richtige gefunden?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

In allen Themenbereichen suchen

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören ...

Mit diesem Formular können Sie uns Ihre Meinung sagen, aber auch Ideen, Fragen oder Einwände zu Alpro und Pflanzenkraft übermitteln.

Rufen Sie uns an

0800 - 20 21 75