Homepage
Vegetarisch
Vegan
Laktosefrei
Soja
Frühstück

Früshtücksmuffins

30 mins

Zutaten

12 Portionen

  • 265 g Mehl
  • 100 g Kokosblütenzucker
  • 1 EL Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 50g Alpro Pflanzliche Alternative zu Joghurt ohne Zucker
  • 200ml Alpro Drink (nach Wahl)
  • 85g geschmolzenes Kokosnussöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 130 g Apfel, fein gerieben
  • 100g Lieblingsbeeren - Heidelbeeren, Himbeeren oder Erdbeeren, frisch oder gefroren
  • Streusel:
  • 60 g Haferflocken
  • 55 g festes Kokosnussöl
  • 15 g Weizenvollkornmehl
  • 15 g getrocknete Kokosnuss

Vorbereitung

Schritt 1

Heize den Ofen auf 180°C vor. Ein Muffinblech mit 10-12 Förmchen auslegen. Beginne nun mit dem Teig. Nehme eine große Schüssel, gebe alle trockenen Zutaten hinein und vermische sie. Gebe die pflanzliche Joghurtalternative von Alpro ohne Zucker hinein, gebe deinen Lieblingsdrink von Alpro hinzu, das geschmolzene Kokosöl und die Apfelraspeln und rühre so lange, bis sich alles verbunden hat. So lange rühren, bis sich alles zu einem dicken, stückigen Teig verbunden hat.

Schritt 2

Die Beeren vorsichtig unterheben - sie sollen ganz bleiben. Den Teig in 10-12 Muffinförmchen füllen und beiseite stellen, bis Sie fertig sind.

Schritt 3

Nun den knusprigen Belag zubereiten. Gebe alle Zutaten für die Streusel in eine kleine Schüssel. Mit den Fingern verreiben, bis die Mischung zu großen Krümeln zusammenklumpt. Streue diese Köstlichkeit über alle Muffins.

Schritt 4

Backe die Muffins 25-30 Minuten.. Lasse sie so lange abkühlen, wie du es aushalten kannst. Nun und verschlingen!

12 Portionen

  • 265 g Mehl
  • 100 g Kokosblütenzucker
  • 1 EL Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 50g Alpro Pflanzliche Alternative zu Joghurt ohne Zucker
  • 200ml Alpro Drink (nach Wahl)
  • 85g geschmolzenes Kokosnussöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 130 g Apfel, fein gerieben
  • 100g Lieblingsbeeren - Heidelbeeren, Himbeeren oder Erdbeeren, frisch oder gefroren
  • Streusel:
  • 60 g Haferflocken
  • 55 g festes Kokosnussöl
  • 15 g Weizenvollkornmehl
  • 15 g getrocknete Kokosnuss

Schritt 1

Heize den Ofen auf 180°C vor. Ein Muffinblech mit 10-12 Förmchen auslegen. Beginne nun mit dem Teig. Nehme eine große Schüssel, gebe alle trockenen Zutaten hinein und vermische sie. Gebe die pflanzliche Joghurtalternative von Alpro ohne Zucker hinein, gebe deinen Lieblingsdrink von Alpro hinzu, das geschmolzene Kokosöl und die Apfelraspeln und rühre so lange, bis sich alles verbunden hat. So lange rühren, bis sich alles zu einem dicken, stückigen Teig verbunden hat.

Schritt 2

Die Beeren vorsichtig unterheben - sie sollen ganz bleiben. Den Teig in 10-12 Muffinförmchen füllen und beiseite stellen, bis Sie fertig sind.

Schritt 3

Nun den knusprigen Belag zubereiten. Gebe alle Zutaten für die Streusel in eine kleine Schüssel. Mit den Fingern verreiben, bis die Mischung zu großen Krümeln zusammenklumpt. Streue diese Köstlichkeit über alle Muffins.

Schritt 4

Backe die Muffins 25-30 Minuten.. Lasse sie so lange abkühlen, wie du es aushalten kannst. Nun und verschlingen!

Gefällt Dir dieses Rezept?

Hergestellt mit...Natur ohne Zucker

Erhältlich in 400g