Kalte Gurken-Suppe mit Minze und gerösteten Kernen

Kalte Suppe für heiße Tage mit der Alpro Soja-Joghurtalternative Natur Ungesüßt

4 Portionen
20min

Zutaten

150 g Alpro Soja-Joghurtalternative Natur Ungesüßt

60 ml Alpro Soja-Kochcrème Cuisine

3 Gurken

4 Frühlingszwiebeln

1 Scheibe altes/ trockenes Brot

2 Knoblauchzehen, geschält

1 TL Kirsch-Essig oder Weißwein-Essig

100 ml Olivenöl (plus ein wenig extra zum Garnieren)

1 Handvoll geröstete Kerne (z.B. Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Sesam)

1 Handvoll frische Minzblätter

Etwas Salz und Schwarzer Pfeffer

Zubereitet mit

Zubereitung

1. Gurken schälen und in grobe Stücke schneiden, Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden. Brot zerkleinern. Knoblauch schälen. Minze waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen.
2. Soja-Joghurtalternative Natur Ungesüßt, Soja-Kochcrème Cuisine, Gurken, Frühlingszwiebeln, Brot, Knoblauch, Minze, Essig und Öl in einen Mixer geben und zu einer cremigen Suppe pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kalt stellen.
3. Suppe in Schüsseln oder Suppentellern anrichten, mit etwas Olivenöl, schwarzem Pfeffer und gerösteten Kernen garnieren.
Eine kühlende Erfrischung für heiße Tage!

  • Laktosefrei