Heidelbeere Polenta Kuchen

6
40Min.
Saftig, köstlich, Beer-tastisch!
Heidelbeere Polenta Kuchen
  • 200g Mehl
  • 165g Polenta, fein gemahlen
  • 5ml Backpulver
  • ½ TL Backnatron
  • 2,5g Salz
  • 250ml Alpro Haferdrink Original
  • 1 EL Vanilleessenz
  • 65g Ahornsirup + 1 EL extra
  • 80g geschmolzene Margarine
  • 250g Heidelbeeren + 100g extra zum Garnieren
  • Ein kleiner Zweig Thymian

Zutaten
!

  • 200g Mehl
  • 165g Polenta, fein gemahlen
  • 5ml Backpulver
  • ½ TL Backnatron
  • 2,5g Salz
  • 250ml Alpro Haferdrink Original
  • 1 EL Vanilleessenz
  • 65g Ahornsirup + 1 EL extra
  • 80g geschmolzene Margarine
  • 250g Heidelbeeren + 100g extra zum Garnieren
  • Ein kleiner Zweig Thymian

Vorbereitung
!

1

Zuerst die Vorbereitung. Den Ofen auf 180° C Umluft vorheizen. Lege eine 18cm lange Kuchenform mit Backpapier aus oder bestreiche sie mit Margarine.

2

Mehl, Polenta, Backpulver, Backnatron und Salz in einer großen Schüssel vermischen. In einer separaten Schüssel den Alpro Haferdrink Original, Vanilleessenz und Ahornsirup verrühren. Gib den flüssigen Inhalt nun in die erste Schüssel und rühre solange, bis alles gut vermischt ist.

3

Gieße jetzt die Mischung in die vorbereitete Kuchenform und verteile circa 3/4 der Heidelbeeren darauf. Drücke die Heidelbeeren vorsichtig in den Teig und verteile anschließend die restlichen oben drauf. Jetzt kannst Du die Kuchenform für ca. 30 - 35 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben.

4

Während der Kuchen im Ofen ist, kannst du bereits die restlichen Heidelbeeren zusammen mit dem Ahornsirup und den Thymianblättern in einen kleinen Topf geben. Etwas Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Insgesamt ca. 5 Minuten kochen lassen, bis daraus ein herrlicher Sirup wird.

5

Nimm jetzt den Kuchen aus dem Ofen und verteile den selbst gekochten Sirup darauf. Bevor Du den Kuchen aus der Form nimmst, lass ihn noch einige Minuten abkühlen. Serviere ihn anschließend noch warm und genieße ihn mit deiner liebsten pflanzlichen Alternative. Lecker!

Rezept Tipps