Scones

Der englische Gebäck-Klassiker mit der Alpro Soja-Quarkalternative Go On Natur

10 Stück
20min
10min

Zutaten

150 g Alpro Soja-Quarkalternative Go On Natur

350 g Mehl

1 (ca. 160 g) Süßkartoffel oder Karotte

1/2 (ca. 80 g) Zucchini

2 1/2 TL Backpulver

1 TL Margarine

Etwas Pfeffer, frisch gemahlen

1 TL Salz

Leckere Ideen zum Belegen:

Geräucherter Lachs und Dill,

Gebratene Zucchini und Kresse,

Hummus und geräucherter Schinken,

Frische Früchten oder Kompott

Zubereitet mit

Zubereitung

1. Süßkartoffel oder Karotte schälen und mit einer Reibe raspeln. Zucchini waschen und ebenfalls raspeln. Mehl und Backpulver in einer Rührschüssel mischen.
2. Margarine in einem Topf zerlassen. Margarine, Süßkartoffel/Karotte, Zucchini, Salz und Pfeffer zum Mehl hinzufügen und vermengen. Teig in Frischhaltefolie gewickelt für ca. 15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
3. Backofen auf 240 °C vorheizen. Teig aus dem Kühlschrank nehmen und ca. 2 cm dick ausrollen. Mit einem Glas oder einer Tasse Kreise aus dem Teig ausstechen. Kreise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 10-15 Minuten goldbraun backen. Scones aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.
4. Scones mit der Soja-Quarkalternative Go On Natur bestreichen und diese je nach Geschmack mit weiteren Zutaten belegen.
Ob süß oder herzhaft - it's Teatime!

  • Laktosefrei