Homepage
Hafer
Suppen
Vegan
Vegetarisch

Cremige Salatsuppe

35 mins

Zutaten

Tipp: Den Salat tatsächlich erst kurz vor dem Servieren dazugeben, da er schnell seine Farbe verliert. Nach Belieben noch ein paar Salatstreifen als Garnitur in die Suppe geben.

4 Portionen

  • 1 Zwiebel
  • 200 g Sellerieknolle
  • 300 g Kartoffeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Alpro Haferdrink ohne Zucker
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Köpfe Baby-Römersalat
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 2-3 Scheiben Schwarzbrot
  • 1 TL Pflanzenbutter oder Pflanzenöl

Vorbereitung

Schritt 1

Zwiebel, Sellerie und Kartoffeln schälen und grob würfeln. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Gemüsewürfel darin anbraten. Mit der Brühe ablöschen und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Den Inhalt des Topfes fein pürieren, mit dem Haferdrink aufkochen und würzen.

Schritt 2

Kurz vor dem Servieren das Schwarzbrot würfeln und in einer Pfanne in der Pflanzenbutter knusprig braten. den Salat waschen und trocken schütteln. In Streifen schneiden, in der Suppe kurz aufkochen und nochmals pürieren. Mit Salz und Muskat abschmecken und direkt servieren, da die Suppe sonst ihre Farbe verliert. Die Salatsuppe in Schälchen anrichten und mit den Schwarzbrot-Croûtons bestreuen.

Tipp: Den Salat tatsächlich erst kurz vor dem Servieren dazugeben, da er schnell seine Farbe verliert. Nach Belieben noch ein paar Salatstreifen als Garnitur in die Suppe geben.

4 Portionen

  • 1 Zwiebel
  • 200 g Sellerieknolle
  • 300 g Kartoffeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Alpro Haferdrink ohne Zucker
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Köpfe Baby-Römersalat
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 2-3 Scheiben Schwarzbrot
  • 1 TL Pflanzenbutter oder Pflanzenöl

Schritt 1

Zwiebel, Sellerie und Kartoffeln schälen und grob würfeln. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Gemüsewürfel darin anbraten. Mit der Brühe ablöschen und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Den Inhalt des Topfes fein pürieren, mit dem Haferdrink aufkochen und würzen.

Schritt 2

Kurz vor dem Servieren das Schwarzbrot würfeln und in einer Pfanne in der Pflanzenbutter knusprig braten. den Salat waschen und trocken schütteln. In Streifen schneiden, in der Suppe kurz aufkochen und nochmals pürieren. Mit Salz und Muskat abschmecken und direkt servieren, da die Suppe sonst ihre Farbe verliert. Die Salatsuppe in Schälchen anrichten und mit den Schwarzbrot-Croûtons bestreuen.

Gefällt Dir dieses Rezept?

Hergestellt mit...Haferdrink Ohne Zucker

Erhältlich in 1L