Homepage
Kucken & Kekse
Desserts
Soja
Cashew
Laktosefrei
Vegan

Cute Cupcakes Pumpkin

60 mins

Zutaten

Nutze einen Spritzbeutel, um das Topping besonders gut auf den Muffins verteilen zu können.

12 Portionen

  • Teig:
  • 250 g Dinkelmehl
  • 3/4 TL Backpulver
  • 3/4 TL Natron
  • 1/2 TL Salz
  • 110 ml Alpro Sojadrink Ohne Zucker
  • 1 Zitrone
  • 2 große Bananen
  • 50 g Kürbis geraspelt
  • Frosting:
  • 200 g Cashewkerne
  • 200 g veganer Frischkäse
  • 1 Zitrone
  • 10 ml Karottensaft
  • Toppings:
  • Kürbiskerne
  • Kürbiswürfel

Vorbereitung

Schritt 1

Dinkelmehl, Natron, Salz und Backpulver vermengen.

Schritt 2

Alpro Sojadrink Ohne Zucker und Zitronensaft vermengen und zum Dinkelmehl-Mix dazu geben.

Schritt 3

Nach Belieben mit Karottensaft einfärben.

Schritt 4

Backofen auf 180 Grad erhitzen.

Schritt 5

Teig in Muffinformen geben und 20–25 Minuten backen.

Schritt 6

Für das Frosting die Cashewkerne 30 Minuten einweichen und mit den restlichen Zutaten im Mixer vermengen.

Schritt 7

Anschließend einfärben und nach Belieben auf Muffins anrichten. Zum Schluss mit Kürbiswürfeln und Kürbiskernen dekorieren.

Nutze einen Spritzbeutel, um das Topping besonders gut auf den Muffins verteilen zu können.

12 Portionen

  • Teig:
  • 250 g Dinkelmehl
  • 3/4 TL Backpulver
  • 3/4 TL Natron
  • 1/2 TL Salz
  • 110 ml Alpro Sojadrink Ohne Zucker
  • 1 Zitrone
  • 2 große Bananen
  • 50 g Kürbis geraspelt
  • Frosting:
  • 200 g Cashewkerne
  • 200 g veganer Frischkäse
  • 1 Zitrone
  • 10 ml Karottensaft
  • Toppings:
  • Kürbiskerne
  • Kürbiswürfel

Schritt 1

Dinkelmehl, Natron, Salz und Backpulver vermengen.

Schritt 2

Alpro Sojadrink Ohne Zucker und Zitronensaft vermengen und zum Dinkelmehl-Mix dazu geben.

Schritt 3

Nach Belieben mit Karottensaft einfärben.

Schritt 4

Backofen auf 180 Grad erhitzen.

Schritt 5

Teig in Muffinformen geben und 20–25 Minuten backen.

Schritt 6

Für das Frosting die Cashewkerne 30 Minuten einweichen und mit den restlichen Zutaten im Mixer vermengen.