Veggie Black Bean Burger

27Min.
Veggie Black Bean Burger

gemacht mit

  • 4 Burgerbrötchen
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Tomaten
  • 1 Avocado, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 50 g Kopfsalat
  • 1 Limette, Saft von
  • Korianderblätter, gehackt
  • 3-4 EL Alpro Skyr Style Natur Ohne Zucker
  • 400 g schwarze Bohnen aus der Dose
  • 60 g Paniermehl (oder Haferflocken oder Semmelbrösel)
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1 TL Paprikapulver
  • 4 EL Olivenöl
  • Pfeffer & Salz

Zutaten
!

  • 4 Burgerbrötchen
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Tomaten
  • 1 Avocado, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 50 g Kopfsalat
  • 1 Limette, Saft von
  • Korianderblätter, gehackt
  • 3-4 EL Alpro Skyr Style Natur Ohne Zucker
  • 400 g schwarze Bohnen aus der Dose
  • 60 g Paniermehl (oder Haferflocken oder Semmelbrösel)
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1 TL Paprikapulver
  • 4 EL Olivenöl
  • Pfeffer & Salz

Vorbereitung
!

1

Die Bohnen abtropfen lassen und mit dem Paniermehl, dem zerkleinerten Knoblauch und 1 EL Olivenöl mischen. Mit Paprika, Pfeffer und Salz würzen. Alles gut durchkneten, in vier gleichgroße Teile teilen und zu Burger-Frikadellen formen.

2

In einer Pfanne braten bis sie goldbraun sind (ca. 6-8 Minuten). Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen.

3

. Nun zum Dressing: Avocado, Alpro Skyr Style Natur Ohne Zucker, Koriander und Limettensaft mischen und glatt rühren. Mit schwarzem Pfeffer und Salz abschmecken.

4

Zwiebel und Tomaten in Scheiben schneiden. Die Burgerbrötchen aufschneiden und auf gehts ans Burger bauen: Salatblatt, Bohnen-Frikadelle, Tomate, Zwiebel und das Limetten-Avocado-Dressing. 100% pflanzlich, 100% lecker!

Rezept Tipps

Ein bisschen Limettenschale und -saft verleihen dem Veggie-Burger zusätzliche Frische.

Glutenfrei? Kein Problem, ersetze einfach die Burgerbrötchen und Semmelbrösel durch eine glutenfreie Alternative.